Straßenbau
Ingenieurbau
Tiefbau
Städtebau
Hydrologie
Bauleitplanung
Vermessung
Beweissicherung
Verkehrszählung
HOAI
 
Textfeld: Regenrückhaltebecken
  

   Startseite    >>>   Tätigkeitsfelder   >>   Hydrologie   >   Regenrückhaltebecken

 

Planung
Ausführung

Ein Beispiel für die Verknüpfung von Ökologie und Ökonomie ist dieses Regenrückhaltebecken. Da der Wasserdruck in diesem Gewerbegebiet für einen Brandfall nicht ausreicht, musste eine andere Lösung gefunden werden.
Dies erfolgt nun durch einen Löschwasserteich, der das benötigte Wasser zur Verfügung stellt und zusätzlich mehrere ökologische Vorteile besitzt:

  • Regenrückhaltung und gedrosselte Ableitung (Überlastungsschutz für Kanal)
     
  • Verdunstung im See (Verbesserung des Kleinklimas)
     
  • Regenwasserversickerung im Zulaufgraben (Stärkung des Grundwassers)
     
  • Sumpfgebiet als Lebensraum für Pflanzen und Tiere
     
  • Erholungsgebiet für Mitarbeiter der benachbarten Firma